• Das Hotel Paris in Las Vegas mit seinem Wahrzeichen, einem Nachbau des Eiffelturms!
  • Selbst der Arc du Triomphe wurde nachgebaut und schmückt die Einfahrt des Hotel Paris.

Paris - Hotel & Casino

Das Hotel Paris in Las Vegas zählt mit seinen viereinhalb Sternen zu den gehobenen Casino-Hotels am Ort. Es hat insgesamt 2916 Zimmer und liegt sehr zentral direkt am Las Vegas Strip.

Hintergründe: Die Mini-Kopie der französischen Hauptstadt als Hotel Paris gibt es seit 1999 in Las Vegas. Wie in der Metropole Frankreichs überragt auch hier der Eiffelturm - ein Nachbau im Maßstab 2:1 - den Louvre, die Pariser Oper oder den Triumpfbogen. Auf dem schlanken Stahlturm befindet sich eine Aussichtsplattform - wie im Original. Etwas tiefer gibt es ein Restaurant. Während ein Bein des Eiffelturms vor dem Hotel steht, befinden sich die drei anderen inmitten des riesigen Casinos.

Unterbringung: Natürlich bestimmt der französische Stil die insgesamt mehr als 2600 Zimmer und 295 Suiten im Paris. Alle sind komfortabel ausgestattet und verfügen jeweils über ein Marmorbadezimmer. Die runde Swimmingpool-Anlage des Hotels befindet sich in der 3. Etage direkt über dem Casino. Sie zählt mit knapp 40 Metern im Durchmesser nicht zu den größten ihrer Art und hat eine maximale Wassertiefe von 1,50 Meter. Zur ansonsten sehr hell gehaltenen Gesamtanlage zählen zudem zwei Whirlpools sowie das Poolcafe Le Cafe du Parc. Im Spa & Wellnesscenter des Paris kann sich der Gast verwöhnen lassen oder auch nur ausspannen. Zum Fitness-Bereich gehören insgesamt acht Tennisplätze, die jeweils über ein Flutlicht verfügen.

Casino: Wer im Paris sein Glück versuchen will, ist im knapp 8000 Quadratmeter großen Casino genau richtig. Roulette, Blackjack oder Craps kann an insgesamt 100 Tischen gespielt werden. Weit mehr als 2000 Einarmige Banditen warten auf die Spieler, und Sportwetten sind hier genauso möglich wie das Pokerspiel oder das Kugelspiel Keno am Bildschirm.

Restaurants und Shops: Geht es um das leibliche Wohl des Gastes, so steht der im Hotel Paris in Las Vegas vor der Qual der Wahl. Im Paris gibt es zehn Restaurants - von der exquisiten französischen Küche in der elften Etage des Restaurants im Eiffel Tower mit ausgezeichnetem Blick auf den Strip über das Steakhouse Les Artistes, La Chine, Le Provencal bis zum Cafe Ile St. Louis oder der Boulangerie Jean Jacque, dem Straßencafe Mon Ami Gabi direkt am Strip oder dem Buffet-Restaurant Le Village. Die Restaurants befinden wie zahlreiche Shops in geschmackvoll nachgebauten Gassen mit französischem Flair. Käse- und Weingeschäfte gibt es im Paris genauso wie französische Boutiquen und Kunstgalerien. Die original französische Atmosphäre setzt sich fort bis in die Boulangerie, in der es stets frische Baguettes und Croissants gibt.

Shows: Im eleganten Pariser Theater des Hotels tritt zurzeit der bekannte Sänger und Songschreiber Barry Manilow auf. Im intimeren Kreis demonstriert der weltbekannte Hypnotiseur Anthony Cools dem Publikum sein Können.

Hochzeiten: Wer sich im Paris in Las Vegas trauen lassen will, kann das selbstverständlich auch. Zwei romantisch eingerichtete Kapellen stehen zur Verfügung. In der Chapelle du Paradis finden bis zu 158 Gäste Platz, in der kleineren Chapelle du Jardin bis zu 80.

Fazit: Wer ein gut geführtes Casino-Hotel im gehobenen Bereich und in bester Lage in Las Vegas sucht, ist im Hotel Paris bestens untergebracht.