• Das Hotel Luxor bei Nacht
  • Die Pyramide des Luxor Hotels aus dem 21. Stockwerk fotografiert

Luxor - Hotel & Casino

Das Luxor gehört zur Vier-Sterne-Kategorie und liegt am südlichen Ende des berühmten Strips von Las Vegas. Seine weltweite Bekanntheit verdankt das Hotel seiner außergewöhnlichen Gestaltung, das Luxor ist in Form einer schwarzen Glaspyramide gebaut. Weiterhin sind der 43 Meter hohe Obelisk sowie die 34 Meter hohe Nachbildung der Sphinx markante Gestaltungsmerkmale im Bereich des Hotelkomplexes.

Hangover im Luxor Hotel, Januar 2011:

"Die letzte Nacht des Trips im Januar verbrachten wir im Luxor. Mit 83 € war das Hotel auch an einem Samstag bezahlbar."

"Unser Doppelzimmer lag im 21. Stock der Pyramide, sicher nichts für Leute mit Höhenangst! Die Stockwerke werden nach oben hin immer schmaler, sodass jede Etage ein Stück weit frei über dem Boden schwebt. So hat man von jedem Gang aus einen grandiosen Blick über das komplette Casino des Luxor im Innenraum der Pyramide."

"Alle Zimmer sind mit ägyptischen Ornamenten verziert, die Ausstattung ist hochwertig. Zusammen mit dem Blick auf die Sphinx vor dem Luxor eine sehr gelungene Athmospäre in einem besonderen Hotel."

"Die Titanic-Ausstellung ist zur Zeit im Luxor zu sehen, falls es jemanden interessiert (mich eher weniger, hehe)."

Hintergründe: Im Jahre 1998 wurden zwei zusätzliche Hoteltürme eröffnet, deren Äußeres sich stark am Design des Hauptgebäudes anlehnt, zusätzlich wurde das Hotel auch mit einem neuen Theater bereichert. Zurzeit ist der größte Teil des Interieurs noch im klassischen ägyptischen Stil gestaltet, allerdings soll die dieses Thema aufgreifenden Einrichtungselemente im Rahmen von weiteren Umbaumaßnahmen sukzessive entfernt werden.

Unterbringung: Seit der letzten Erweiterung im Jahre 1998 verfügt das Hotel über 4.408 Zimmer, darunter 442 Suiten. Die Zimmer in der Pyramide sind mit einer schrägen Fensterfront ausgestattet, das verbaute Spezialglas garantiert allerdings, dass die Räume trotz dieser architektonischen Besonderheit nicht übermäßig erwärmt werden. Die Zugänge zu den Zimmern in der Pyramide sind zur Innenseite des Hotels offen und lediglich durch eine Balustrade gesichert, eine Ausnahme bilden nur die in den obersten drei Stockwerken gelegenen Suiten. Den Gästen bietet sich von dort ein atemberaubender Blick auf die Unterhaltungsebene des Luxor.

Poolanlage: Das Hotel bietet seinen Gästen insgesamt vier verschiedene Poolbereiche. Zudem stehen den Besuchern mehrere Whirlpools zur Verfügung, in denen sie sich entspannen können.

Fitness/Wellness: Natürlich verfügt das Luxor auch über einen Wellnessbereich, unter anderem befinden sich dort mehrere Massagepraxen.

Casino: Bekannt ist das Luxor auch für sein großes Casino, indem die Gäste an einer großen Auswahl von Slotmaschinen spielen können. Zudem bietet das Casino des Luxor auch zahlreiche verschiedene Tischspiele. Auch das Luxor verfügt, wie viele andere Hotels in Las Vegas, über einen eigenen Pokerraum.

Restaurants: Die Gäste des Luxor haben die Wahl zwischen vielen verschiedenen Restaurants, in denen sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. Zusätzlich befindet sich im Atrium des Hotels noch ein sogenannter Food-Court mit Filialen bekannter Fast Food-Lokale.

Shops: Auch das Einkaufsvergnügen kommt während eines Aufenthalts im Luxor dank des zahlreichen Shops keinesfalls zu kurz.

Events/Shows: Das Luxor ist mit zwei Theatern ausgestattet, in denen regelmäßig bekannte Künstler auftreten. Seit 2008 tritt der Illusionist Criss Angel mit einer Show auf, die er in Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil entwickelt hat. Im zweiten Theater können sich die Besucher die Show des US-amerikanischen Clowns und Comedian Carrot Topp ansehen, des Weiteren wird das Musical "Menopause" aufgeführt. Im August des Jahres 2007 öffnete der exklusive Nachtclub LAX seine Pforten. In dem Club können Gäste auf 2.400 Quadratmetern und zwei Ebenen feiern. Zusätzlich bietet das Luxor noch acht weitere Clubs und Bars, in denen die Gäste das Nachtleben genießen können.

Hochzeit: Das Luxor bietet verliebten Paaren auch die Möglichkeit, in einer eigenen Kapelle zu heiraten. Dabei hat das Hochzeitspaar die Wahl zwischen verschiedenen Feiervarianten, sodass jedes Pärchen die individuell passende Option wählen kann.

Fuhrpark: Selbstverständlich helfen die Mitarbeiter den Gästen des Hotels dabei, einen Wagen oder andere Transportmittel zu mieten.

Fazit: Aufgrund seiner außergewöhnlichen Optik ist das Luxor eines der bekanntesten Hotels auf dem Las Vegas Strip, der Aufenthalt in dem 4 Sterne-Haus ist in jeder Hinsicht ein besonderes Highlight.